Veröffentlichungen

Monographien

  • Die Prinzipien und Grundlagen des Föderalismus in der Tschechoslowakischen Sozialistischen Republik, Göttingen 1974
  • Die Untersuchungsausschüsse des Deutschen Bundestages – Praxis und Reform der parlamentarischen Enquete, Berlin 1985
  • Studenten am Arbeitsplatz. Das Praktikum im sozialwissenschaftlichen Studium (mit F. Nickolmann), Münster 1986
  • Die Reaktivierung der Westeuropäischen Union. Zur Perspektive europäischer Sicherheitspolitik, Münster 1988
  • Die Kontrollfunktion des Deutschen Bundestages. Instrumente und Institutionen parlamentarischer Kontrolle, Polis 1991, Hagen 1991
  • Slowakische Republik. Studien zur politischen Entwicklung (mit K. Vodička), Münster 2000
  • Die politischen Systeme Tschechiens und der Slowakei, Wiesbaden 2002
  • Das politische System Ungarns, Wiesbaden 2005
  • Einführung in die Politikwissenschaft (mit J. Bellers), 4. Aufl., München 2006 (1. Aufl., 1992)
  • Das armenisch-aserbaidschanische Verhältnis und der Konflikt um Berg-Karabach, Wiesbaden 2012

Sammelbände

  • Abschied von der Tschechoslowakei. Ursachen und Folgen der tschechisch-slowakischen Trennung (hrsg. mit K. Vodička), Köln 1993
  • Rozloučení s Československem. Příčiny a důsledky česko-slovenského rozchodu [tschechisch: Abschied von der Tschechoslowakei. Ursachen und Folgen der tschechisch-slowakischen Trennung] (hrsg. mit K. Vodička), Praha 1993
  • Identität, Integrität, Integration. Beiträge zur politischen Ideengeschichte Tschechiens, Münster 1997
  • Die Beneš-Dekrete – Nachkriegsordnung oder ethnische Säuberung: Kann Europa eine Antwort geben? (hrsg. mit H. Timmermann und E. Voráček), Münster 2005
  • Ungarn 1956. Zur Geschichte einer gescheiterten Volkserhebung, Wiesbaden 2006

Buch- und Zeitschriftenbeiträge

  • Zur deutschen und europäischen Option im Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland, in: Deutschland-Archiv, 9. Jahrgang, 1976, S. 1267ff.
  • Zur Stellung Ost-Berlins gegenüber der DDR, in: Recht und Politik, 12. Jahrgang, 1976, S. 23ff.
  • Die Grundlagen des Föderalismus in der Tschechoslowakischen Sozialistischen Republik, in: Jahrbuch des öffentlichen Rechts, Band 25 (NF), 1976, S. 193ff.
  • Gesetzgebung der ČSSR (mit kurzen Kommentierungen), in: WGO. Monatshefte für Osteuropäisches Recht, 18. Jahrgang, 1976, S. 195 ff. und S. 260ff.; 19. Jahrgang, 1977, S. 65f., S. 133ff. und S. 209ff.
  • Internationale Abkommen der ČSSR, in: WGO. Monatshefte für Osteuropäisches Recht, 18. Jahrgang, 1976, S. 284 ff.; 19. Jahrgang, 1977, S. 332f.
  • Der Bundesrat als Gesetzgebungsorgan – seine verfassungsrechtliche Stellung und politische Bedeutung, in: Recht und Politik, 14. Jahrgang, 1978, S. 133ff.
  • Neuere Literatur zum sozio-ökonomischen System sowie zur Bildungs- und Kul-turpolitik der DDR (mit H. Haltenhof), in: Sozialwissenschaftliche Informationen für Unterricht und Studium, 8. Jahrgang, 1979, S. 212ff.
  • Nomen est . . .? Zur Problematik einer Staatsbezeichnung, in: Recht und Politik, 16. Jahrgang, 1980, S. 212 ff.
  • Der Einfluß bürokratischer Interessen in der Gesetzgebung am Beispiel der Reform des Staatshaftungsrechts. Eine Fallstudie, in: Zeitschrift für Parlamentsfragen, 11. Jahrgang, 1980, S. 568ff.
  • Die Sorben in der DDR – nationale Minderheit in einem sozialistischen Land, in: Elkar, Rainer S. (Hrsg.), Europas unruhige Regionen, Stuttgart 1981, S. 236ff.
  • Die ”Bundesrepublik Deutschland”. Eine Staatsbezeichnung im Konfliktfeld der Politik, in Statsvetenskapliga Tidskrift (Schweden), 1982, Heft 2, S. 130ff.
  • Parlament und Regierung im politischen Prozeß. Strukturen der Praxis, Fragen der Reform, in: Sozialwissenschaftliche Informationen für Unterricht und Studium, 13. Jahrgang, 1984, Heft 4, S. 34ff.
  • Zur Funktion des Faches Politikwissenschaft: Bildung und Ausbildung (mit H. Körnig), in: Politische Vierteljahresschrift, 25. Jahrgang, 1984, S. 466ff.
  • Stellung und Funktion der nichtkommunistischen Parteien im politischen System der DDR, in: Siegener Hochschulblätter, 8. Jahrgang, 1985, Heft 1, S. 24ff.
  • Die Personalkontrolle im öffentlichen Dienst in Schweden – ein Beitrag zur Handhabung der Radikalen-Problematik. Beiträge zur Politikwissenschaft und Verwaltungswissenschaft des Instituts für Politikwissenschaft der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster, Münster 1985
  • Das Praktikum als Brücke zwischen Hochschule und Beruf (mit F. Nickolmann), in: Henniger, Wolfgang (Hrsg.), Das Praktikanten Buch, Königstein i. T. 1986, S. 11ff.
  • Das Praktikum in der Verwaltung (mit F. Nickolmann), in: Henniger, Wolfgang (Hrsg.), Das Praktikanten Buch, Königstein i.T. 1986, S. 76ff.
  • Fragen der Theorie: Die Umgestaltung (perestrojka) und die Soziologie, in: Sozialwissenschaftliche Informationen, Jahrgang 17, 1988, S. 115ff.
  • Die Entwicklungspolitik der DDR – Grundsätze und Strukturen, in: Bellers, Jürgen (Hrsg.): Entwicklungspolitik in Europa, Münster 1988, S. 26ff.
  • Die Untersuchungsausschüsse des Europäischen Parlaments – Rechtsgrundlagen und Verfahrenspraxis, in: Zeitschrift für Parlamentsfragen, Jahrgang 20, 1989, S. 488ff.
  • Sprachenpolitik in der Sowjetunion. Beiträge zur Politikwissenschaft und Verwaltungswissenschaft des Instituts für Politikwissenschaft der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster, Münster 1990
  • Die Null-Lösung [Beitrag zur Sicherheitspolitik], in: Diagonal. Zeitschrift der Universität Siegen, 1990, S. 37ff.
  • Entwicklungslinien deutscher Außenwirtschaftspolitik, in: Jahrbuch für Außenwirtschaftspolitik, Band 1, 1991, S. 88ff.
  • Politische Philosophie und Staatslehre Spinozas, in: Konegen, Norbert (Hrsg.): Politische Philosophie und Erkenntnistheorie, Münster 1991, S. 133ff.
  • Political Culture and Political System in Germany – a Contradictory Evolution?, in: Ashraf, Ali (Ed.): Political Culture and Development, New Delhi 1992, S. 197ff.
  • Demokracie v politickém systému Spolkové republiky Nĕmecko – nĕkolik poznámek k vývoji politické kultury [tschechisch: Demokratie im politischen System der Bundesrepublik Deutschland – einige Anmerkungen zur Entwicklung der politischen Kultur], in: Sociologický časopis (Prag), 29. Jahrgang, 1993, S. 413ff.
  • Die jüngste politische Entwicklung der Tschechoslowakei im Meinungsspiegel ihrer Bürger, in: Kipke, Rüdiger/ Vodička, Karel (Hrsg.): Abschied von der Tschechoslowakei, Köln 1993, S. 39ff.
  • Nejnovĕjší politický vývoj v Československu v zrcadle veřejného mínĕní [tschechisch: Die neueste politische Entwicklung in der Tschechoslowakei im Spiegel der öffentlichen Meinung], in: Kipke/ Vodička (Hrsg.): Rozloučení s Československem, Praha 1993, S. 41ff.
  • Nationalismus versus Demokratie – Anmerkungen zur politischen Entwicklung in Rußland, in: Meyer, Thomas (Hrsg.): Nation, Nationalismus und Ethnozentrismus, Bonn 1994, S. 42ff.
  • Der Zwischenruf – ein Instrument parlamentarisch-politischer Kommunikation?, in: Dörner, Andreas/ Vogt, Ludgera (Hrsg.): Sprache des Parlaments und Semiotik der Demokratie, Berlin 1995, S. 107ff.
  • Charles de Secondat Montesquieu. Die internationalen Beziehungen im Denken Montesquieus, in: Bellers, Jürgen (Hrsg.), Klassische Staatsentwürfe. Außenpolitisches Denken von Aristoteles bis heute. Darmstadt (Wissenschaftliche Buchgesellschaft) 1996, S. 111ff.
  • Cesty a bloudění parlamentní reformy v Německu [tschechisch: Wege und Irrwege der Parlamentsreform in Deutschland], in: Parlamentní zpravodaj, 3. Jahrgang, 1996/97, Heft 01/02, S. 52ff.
  • Etabliert, aber nicht verwurzelt? Ungarns Parlamentsparteien und ihre Wähler, in: Südosteuropa Mitteilungen, 37. Jahrgang, 1997, S. 95ff.
  • Dimensionen des föderativen Prinzips: Friedrich Naumann und Tomáš G. Masaryk zur Föderalisierung (Mittel-)Europas, in: Kellermann, Kerstin/ Nitschke, Peter (Hrsg.): Zur Natur des Föderalen. Beiträge aus Theorie und Praxis. Münster 1997, S. 81ff.
  • Zum Verlauf der ”Samtenen Revolution” in der Tschechoslowakei, in: Bohemia, Band 38, 1997, S. 141ff.
  • Parlamentsrecht, in: Konegen, Norbert/ Nitschke, Peter (Hrsg.): Revision des Grundgesetzes? Ergebnisse der Arbeit der Gemeinsamen Verfassungskommission (GVK) des Deutschen Bundestages und des Bundesrates. Opladen 1997, S. 107ff.
  • Familienpolitik in örtlicher Verantwortung, in: Bellers, Jürgen/ Brunn, Gerhard u. a. (Hrsg.): Interkommunale Zusammenarbeit. Jahrbuch Nordrhein-Westfalen, Band 1. Münster 1997, S. 144ff.
  • (Re-)Konstruktion eines demokratischen Verfassungsstaates: Die Tschechische Republik, in: Stolorz, Christian/ Breitschuh, Bernd u.a. (Hrsg.): Jahrbuch zur Außenwirtschaftspolitik 1997/98, Münster 1999, S. 165ff.
  • Parlamentarisierung der DDR: Die Volkskammer nach der politischen Wende, in: Hufnagel, Gerhard (Hrsg.): Grenzen der Macht. Festschrift für Wolfgang Perschel, Münster 1998, S. 273ff.
  • Die Slowakische Republik: Zur politischen Entwicklung seit der Selbständigkeit, in: Südosteuropa Mitteilungen, 39. Jahrgang, 1999, S. 114ff.
  • Gemeinden in der politischen Ordnung der Bundesrepublik Deutschland, in: Bellers, Jürgen/ Frey, Rainer/ Rosenthal, Claudius (Hrsg.): Einführung in die Kommunalpolitik, München 2000, S. 75ff.
  • Untersuchungsausschüsse des Bundestages. Perspektiven einer gesetzlichen Regelung, in: Recht und Politik, 36. Jahrgang, 2000, S. 202ff.
  • Egy állam – két társadalom? Kelet és Nyugat az újraegyesült Németországban [ungarisch: Ein Staat – zwei Gesellschaften? Ost und West im wiedervereinigten Deutschland], in: Politikatudományi Szemle, 9. Jahrgang, 2000, Heft 3-4 Budapest, S. 171ff.
  • Srůstá to, co k sobĕ patří? Německo deset let po znovusjednocení [tschechisch: Wächst zusammen, was zusammengehört? Deutschland zehn Jahre nach der Wiedervereinigung], in: Politologická revue (Prag), 6. Jahrgang, 2000, Heft 2, S. 111ff.
  • „Slowakei“, „Tschechische Republik“, „Ungarn“, in: Bellers, Jürgen/ Benner, Thorsten/ Gerke, Ines M. (Hrsg.): Handbuch der Außenpolitik von Afghanistan bis Zypern, München, Wien, 2001, S. 246ff.; 266ff.; 288ff.
  • Handel im Wandel. Aspekte der Außenwirtschaftspolitik der Bundesrepublik Deutschland, in: Tudományos Közleméyek (Általános Vállalkozási Főiskola), Budapest 2001, Heft 4, S. 43ff.
  • Das politische System der Slowakei, in: Ismayr, Wolfgang (Hrsg.): Die politischen Systeme Osteuropas, Opladen 2002, S. 273ff.; 2. Aufl., 2004, S. 285ff.; 3. Aufl., 2010, S. 317ff.
  • Die „Spiegel“-Affäre 1962. Die deutsche Demokratie auf dem Prüfstand, in: Bellers, Jürgen/ Königsberg, Maren (Hrsg.): Skandal oder Medienrummel?, Münster 2004, S. 51ff.
  • Der Sudetengau, in: Timmermann, Heiner/ Voráček, Emil/ Kipke, Rüdiger (Hrsg.), Die Beneš-Dekrete – Nachkriegsordnung oder ethnische Säuberung: Kann Europa eine Antwort geben?, Münster 2005, S. 184ff.
  • Slowakei (http://www2.uni-klu.ac.at/eeo/index.php/Slowakei_%28Land%29) [Dez. 2006]
  • „Leitkultur“ – vita Németországban a domináns kultúráról [ungarisch: „Leitkultur“ – eine Debatte in Deutschland über die dominante Kultur], in: Tudományos Közlemények (Általános Vállalkozási Főiskola), Heft 20, Budapest 2008, S. 27ff.
  • Německo na cestě k integrační společnosti. Poznámky k obtížnému procesu [tschechisch: Deutschland auf dem Weg in die Integrationsgesellschaft. Anmerkungen zu einem schwierigen Prozess], in: acta Fakulty filozofické Západočeské univerzity v Plzni, Heft 3/09, Pilsen 2009, S. 301ff.
  • Slowakische Republik, in Heydemann, Günther/ Vodička, Karel (Hrsg): Vom Ostblock zur EU. Systemtransformationen 1990–2012 im Vergleich, Göttingen 2013, S. 193ff.
  • Artikel 81 GG – Instrument in der Krise des politischen Systems?, in: Porsche-Ludwig, Markus/ Bellers, Jürgen (Hrsg.): Offene Verfassungsfragen – Missbrauch und Chancen des Gesetzgebers, Berlin 2013, S. 77ff.

Lexikonartikel

  • „Daseinsvorsorge“, „Enquete“, „Gesetzgebungsnotstand“, „Untersuchungs-ausschuß“, in: Sommer, Gerlinde/ Westphalen, Raban Graf von (Hrsg.), Staatsbürgerlexikon, München 1998, S. 215; 278ff.; 397f. ; 928ff.

Beiträge zur Studienreform

  • (Drucksachen der Studienreformkommission Sozialwissenschaften des Landes Nordrhein-Westfalen. Bochum 1980 ff.)
  • Angebote sozialwissenschaftlicher Weiterbildungsstudien an Hochschulen;
    Problemfelder der Magisterstudiengänge;
  • ”EWAZ-Studien”. Problemskizze zu Ergänzungs-, Weiterbildungs-, Aufbau- und Zusatzstudien;
  • Das sozialwissenschaftliche Ergänzungsstudium;
  • Zum ”berufsqualifizierenden Abschluß” nach § 83 Abs. 1 WissHG.

Zahlreiche Rezensionen in Fachzeitschriften